Low Fat Cheesecake



Low Fat Cheesecake - Käsekuchen mal ganz anders!



Sag mal "Cheese". Sag mal "Käse". Dieser saftige Käsekuchen lächelt in die Kamera und schreit: "Iss mich!"

Fluffig, cremig und unglaublich lecker! Dieser Low Fat Cheesecake ist nicht nur schmackhaft anzusehen, sondern kann individuell gestaltet werden. Gesunder Cheesecake für Naschkatzen!

Nährwerte pro 100 g:


Kalorien: 130 kcal
Kohlenhydrate: 20 g
Fett: 3 g
Eiweiß: 10 g

Programm: Fettabbau
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: ca. 15 Min.
Backzeit: ca. 40 Min.
Ruhezeit: ca. 2 Std.

Zutaten:


Für den Boden:

  • 3-4 Stücke Knäckebrot
  • 2 EL Apfelmus

Für den oberen Teil:

  • 200 g Magerquark
  • 1 Ei
  • 1 EL Proteinpulver Vanille
  • 1 EL Speisestärke
  • 3 EL Magerjoghurt

Zubereitung:


  1. Das Backrohr auf 160°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Gegebenensfalls Springform (20 cm Durchmesser) mit neutralem Fett (Backfett, Butter, Margarine, Schmalz oder Öl) einfetten.
  3. Knäckebrot in kleine Stücke brechen, mit Apfelmus vermischen und in die Springform gießen. Die Basis glatt streichen und zu einem Boden andrücken.
  4. Nun zum oberen Teil des Cheesecakes: 200 g Speisequark in einer Schüssel mit Ei, Honig, Speisestärke und Joghurt cremig rühren und anschließend in die Springform geben.
  5. Käsekuchen für ca. 40 Minuten backen, herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Tipp:


Dieser Käsekuchen kann mit Beeren, Cashewkernen oder Haferflocken verziert und verzehrt werden. Zudem schmeckt die Proteinbombe für den geringen Kalorien- und Fettgehalt wirklich ausgezeichnet!

Wissenswerte Informationen:


  • Käse enthält ein Opiat namens Casomorphin. Dieses Protein befindet sich in kleinen Mengen in Milchprodukten. Diese Opiate werden während der Verdauung im Körper freigesetzt. Opiate sind psychoaktive bewusstseinsverändernde Substanzen und signalisieren dem Gehirn das Glücksgefühl.
  • Bei einem regelmäßigen Verzehr von zwei bis vier Portionen Vollfett- sowie fettarmer Milchprodukte sinkt das Risiko von Diabetes Typ 2 und Fettsucht. (Applied Physiology, Nutrition and Metabolism, 2014)

  • Unser Low Fat Cheesecake ist reich an Eiweiß, welches beim Fettabbau dafür sorgt, dass keine Muskelmasse verloren wird. 
  • Besonders eignet sich der Käsekuchen als Geburtstagskuchen! Er wird einschlagen wie eine Bombe! Die gesunde Proteinbombe für besondere Anlässe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.