Kürbisspalten mit Sesam

Herbstzeit heißt Kürbiszeit. Und was gibt es besseres, als ein Gericht mit viel Geschmack und wenig Zutaten? Außerdem liefert es viele tolle Werte, wenig Kalorien, sättigt und schmeckt. Klingt fast zu schön um wahr zu sein, oder?

Das optimale Kochbuch für den Fettverlust

Zutaten:

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer, Kräuter
  • 1-2 TL Sesam

Zubereitung:

  • Kürbis halbieren, aushöhlen und dann in die gewünschten Spalten schneiden
  • Olivenöl mit geschnittenen Knoblauch, Salz, Pfeffer und Kräuter wie gewünscht zusammenmischen und den Kürbis darin eintauchen oder bestreichen

  • 10 Minuten bei 200 Grad backen
  • Anschließend mit Sesam bestreuen und wieder für 10min ins Rohr
  • Nach weiteren 10 Minuten den Kürbis umdrehen, die andere Seite mit Sesam bestreuen und für die letzten 10 Minuten backen

Kleiner Tipp: Nehmt Gewürze die euch besonders gut schmecken und macht das ganz nach eurem Geschmack. Nutzt die Herbstzeit gut aus und gönnt euch ab und zu dieses tolle Gericht, ihr werdet es lieben.

Zeigt uns unbedingt eure Kreationen, markiert uns in Stories und Beiträgen und schickt uns eure tollen Bilder zu. Wir freuen uns über jede Nachricht, jedes Feedback und alle Aktionen, die ihr in unseren Profilen macht.

Und hier noch der Link zum YouTube Video:

Mahlzeit!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.