Kürbissuppe

Viele von euch haben sich saisonale gesunde Rezepte von uns gewünscht. Passend zur herbstlichen Jahreszeit haben wir eine wunderbare Kürbissuppe für euch, die nicht nur hervorragend schmeckt, sondern auch sättigt und wärme sowie Kraft spendet.

Das optimale Kochbuch für den Fettverlust

Warum ist der Kürbis eigentlich so gesund?

Er ist wichtiger Lieferant für Vitamine, Mineralstoffe und sättigende Ballaststoffe. Außerdem ist er sehr kalorienarm und hat trotzdem einen wunderbaren Geschmack und ist deshalb auch vielfältig in der Küche einsetzbar.

Zutaten:

  • ca 600g Kürbis (Hokkaido)
  • 1 Suppenwürfel Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • Öl zum Anbraten
  • Wahlweise Kürbiskernöl und Kürbiskerne als Topping

Zubereitung:

Den Kürbis schälen, danach den Zwiebel und den Kürbis in grobe Würfel schneiden. In einer hohen Pfanne etwas Öl (1-2EL) erhitzen und den Zwiebel scharf anbraten. Die Temperatur etwas runter drehen und anschließend den Kürbis ebenfalls anbraten. Während die beiden in der Pfanne braten, kann man den Suppenwürfel in 800ml heißem Wasser unterrühren. Wenn der Zwiebel goldbraun und der Kürbis etwas weicher ist, löscht man das Ganze mit der klaren Gemüsebrühe ab und lässt es ungefähr 15 Minuten leicht köcheln.

Wenn alles schön weich gekocht ist, püriert man den Inhalt mit einem Pürierstab zu einer cremigen Suppe. Jetzt kann man noch je nach Geschmack etwas Kräuter, Knoblauch, Salz und-/ oder Pfeffer hinzumischen.

Schon habt ihr eure wärmende und vitaminreiche Suppe, die perfekt für diese Jahreszeit geeignet ist. Als Topping könnt ihr noch Kürbiskernöl (5g) sowie Kürbiskerne verwenden.

Werte:

  • mit Kürbiskernöl: 217kcal: 42g KH –  7g E – 5g F
  • ohne KÜrbiskernöl: 175kcal: 42g KH – 7g E – 1g F

Probiert auch dieses Rezept gerne aus, zeigt uns eure Kreationen und lässt uns gerne Feedback da. Wir freuen uns über alle Kommentare und Kreationen, sowie Bilder und Markierungen.

Guten Appetit!

Das perfekte Programm für den Fettabbau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.